Kinder werden zu Experten für Nachhaltigkeit

Ich habe gelernt, dass man nie zu klein dafür ist, einen Unterschied zu machen.
Greta Thunberg

Die Veranstaltungen im Kinderferienprogramm, ausgeführt mit Hilfe der Vorstände und Aufsichtsräte, hat gezeigt, dass ein großes Interesse der Kinder besteht, alles über Nachhaltigkeit zu erfahren. Ganz wichtig dabei ist auch ausprobieren zu können, ob auch alles funktioniert.

Schnupperkurse in den Naturwissenschaften werden von Mädchen und Jungen gerne angenommen. Ob dies ein Propeller ist, der mit einem Solarmodul angetrieben wird oder welche Wärme die Sonne entwickelt, wenn man sich einen Fingerschirm bastelt. Auch die Herstellung und das Ausbringen von Bienenpralinen gehört dazu.

Das freut uns, schließlich werden wir dieser Generation unsere Umwelt übergeben.

Wir haben die Natur von unseren Eltern geerbt. Wir haben sie aber auch von unseren Kindern geliehen.
Richard von Weizsäcker

Unser Ferienprogramm in der Presse

Weitere News

Präsentation der GV 2019

Hier finden Sie alle Informationen zu unserer GV 2019

Unser KraichgauerBürgerstrom wird günstiger!

Unser KraichgauerBürgerstrom wird günstiger!

„Grüner Strom” vom Dach weist Weg in die Zukunft

Energiewende: Stadt setzt auf Photovoltaik