Unser Team

Wir sind die BürgerEnergie-Genossenschaft im Kraichgau. Die Genossenschaft wird von ehrenamtlichen Vorständen und Aufsichtsräten geführt. Unser Fokus liegt auf der Gewinnung und dem Vertrieb von 100% regenerativen Energien.

Unsere Aufsichtsratsmitglieder

Rolf Geinert (seit November 2020 Aufsichtsratsvorsitzender)

Rolf Geinert, seit der Generalversammlung 2019 als Aufsichtsrat gewählt: Ist BJ 1955, wohnt in Sinsheim-Hoffenheim und ist als ehemaliger Oberbürgermeister Sinsheims in der Region gut vernetzt. Als Geschäftsführer von Rolf Geinert Consulting mit Schwerpunkt innovative Abfallverwertung und Personalmanagement ist er weit über den Kraichgau hinaus tätig.  “Seit 2017 bin ich Mitglied der BEG und ein großer Verfechter einer kleindimensionierten und dezentralen Energieversorgung mit 100 % Ökostrom und großer Freund der genossenschaftlichen Idee. Aus diesem Grund unterstütze und fördere ich aus voller Überzeugung die BEG. Die Gründer und aktuellen Verantwortungsträger der BEG verlangen mir großen Respekt ab und verdienen eine erfolgreiche Weiterentwicklung. Gern leiste ich im Rahmen meiner Möglichkeiten meinen Beitrag dazu.”

Dr. Tilman Rock (stellvertr. Aufsichtsratsvorsitzender)

Dr. Tilmann Rock ist seit der Generalversammlung 2016 im Aufsichtsrat der BEG Kraichgau und aktuell in der Funktion als stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender. Als Leitender Apotheker in der Pharmazeutischen Industrie kennt er sich nicht nur mit Arzneimitteln aus, sondern er weiß auch, wie Nachhaltigkeit für das Gemeinwohl gestaltet werden muss: „Ich bin hier aufgewachsen, lebe zusammen mit meiner Familie sehr gerne in Sinsheim und sehe es daher als meine Verantwortung, meinen Teil für ein gemeinsames und zugleich zukunftsfähiges Energiekonzept in der Region zu leisten – gerade in einer Energie-Genossenschaft, in der man die Beteiligten und die Gegebenheiten vor Ort kennt, macht es besonders viel Spaß, die Ergebnisse in der Umsetzung zu sehen, denn : Es funktioniert!“

Dr. Arne Aust

Ulf Bauer

Joachim Koch (Aufsichtsrat)

Joachim Koch, geb. 1971. Seit 2011 Mitglied in der Genossenschaft. Seit 2011 Aufsichtsratsmitglied, geschieden , drei Kinder, Angestellter bei der VR-Bank Landsberg-Ammersee eG.
Ich bin 2011 in die BEGA eingetreten um nicht nur über Umweltschutz und erneuerbare Energien zu reden. Mir war und ist das persönliche Engagement wichtig, allen Menschen eine Möglichkeit zu bieten etwas zu tun. Hier über die Mitgliedschaft in der Genossenschaft. Wir arbeiten in einem tollen Führungsteam und freuen uns über jeden der sich gerne einbringen möchte.

Volker Poschke

Seit 2010 Mitglied in der Genossenschaft und Aufsichtsratsmitglied. Geboren 1968 in Neckarbischofsheim, verheiratet, drei Kinder Maschinenbau-Techniker Konstruktion bei der Firma Gebhardt Fördertechnik GmbH. Ich engagiere mich bei der BEG, weil ich hier aktiv im Bereich Klimaschutz und Ausbau der erneuerbaren Energien mitwirken kann. Es macht Spaß zu sehen, wie das gesamte Team die Projekte erfolgreich im Kraichgau und Umgebung umsetzt und vorantreibt. Aktuell bin ich Schriftführer im Aufsichtsrat.

Gerald Schöner

Gründungsmitglied und seit Beginn im Aufsichtsrat. Geboren 1963, verheiratet 3 Kinder, aufgewachsen in der Landwirtschaft und wohnhaft in Adersbach .Von Jugend an Mitglied beim VfB Adersbach 1976 eV.. Seit 1986 im Vorstand und seit 2014. Vorsitzender. Ich war 37Jahre im Kraichgau-Raiffeisen-Zentrum eG als Landmaschinenmechaniker zuletzt in der Kleingerätewerkstatt tätig. Seit 1.1.2017 in Rente. Nachhaltige Energieerzeugung als Strom und Wärme ist mir wichtig.

Dorothea Vogt

Kai Zimmermann

Kai Zimmermann, ist Jahrgang 1975, wohnt in Adersbach und hat den Vorschlag gemacht, dass Adersbach ein Bioenergiedorf werden soll. Gemeinsam mit der Stadt Sinsheim und einigen Mitstreitern wurde daraus die Bürger Energie Genossenschaft Adersbach. Als CEO der gemeinnützigen Zenaga Foundation nutzt er seine Erfahrungen in der Energiewende und im Klimaschutz, um in Deutschland und in Entwicklungsländern die Energiewende und den Klimaschutz in Gang zu bringen. „Seit der Gründung der BEG bin ich als Vorstand und aktuell als Aufsichtsrat dabei und bringe mich mit meiner Erfahrung und Kompetenz ein. „Es gibt viele Widerstände gegen den Klimaschutz und die Zeit drängt – wir müssen schnell und qualifiziert handeln. Daher müssen die verschiedenen Akteure noch besser zusammenarbeiten, um erfolgreich zu sein“!

Unsere Vorstände

Holger Steuerwald (Vorstandsvorsitzender)

Holger Steuerwald, seit 2010 Mitglied in der Genossenschaft, von 2010 – 2017 Aufsichtsrat. Seit 2017 Vorstand. Ist 50 Jahre, verheiratet und hat 2 Kinder. Hauptberuflich ist er Vice President Global Supply Chain Management bei der Heidelberger Druckmaschinen AG und wohnt in Adersbach. „Ich engagiere mich bei der BEG, weil ich meinen Teil für eine sichere Klima- und Energiezukunft für uns und die nachfolgenden Generationen beitragen möchte. Ich liebe es, an innovativen Themen rund um die Energiewende zu arbeiten, meine persönliche Energie zu einem erfolgreichen Teamwork beizusteuern und andere für dieses wichtige Thema zu begeistern. Dabei lerne ich selbst immer wieder dazu und bekomme die Chance, interessante Kontakte zu knüpfen und mein Netzwerk auszubauen. Aktuell bin ich Vorstandsvorsitzender, arbeite übergreifend in mehreren Projekten aktiv mit; ich verantworte die Bereiche Vorstandskoordination, Vertragswesen, Marketing, BEG Präsentationen, Veranstaltungen.

Florian Oeß (stellvertr. Vorstandsvorsitzender)

Seit 2012 Mitglied in der Genossenschaft. Seit 2012 Vorstandsmitglied. Verheiratet, ein Kind. Geschäftsführer der Consult4b GmbH. Beratung im Bereich Prozesse und Informationstechnik. Ich engagiere mich bei der BEG, weil ich hier aktiv meine Fähigkeiten und Ideen im Bereich Klimaschutz und Ausbau der erneuerbaren Energien einbringen und gemeinsam mit anderen umsetzen kann. Mir macht es viel Freude gemeinsam mit dem Team neue Ideen und Projekte zu entwickeln und Netzwerke auf- und auszubauen. Aktuell bin ich stellv. Vorstandsvorsitzender und verantworte u.a. die Bereiche Finanzen und Controlling, sowie SocialMedia und E-Mobilität.

Uwe Bauer

Uwe Bauer (BJ 1966). Seit 2019 Mitglied in der Genossenschaft. Seit 2019 Vorstandsmitglied, ledig, vier Kinder. Einzelunternehmer Bauer Umwelt-u. Energietechnik, Beratung, Planung, Montage im Bereich Erneuerbare Energietechnik.
Ich engagiere mich bei der BEG, weil ich hier aktiv meine Fähigkeiten und Ideen im Bereich Klimaschutz und Ausbau der erneuerbaren Energien einbringen und gemeinsam mit anderen umsetzen kann. Mir macht es viel Freude gemeinsam mit dem Team neue Ideen und Projekte zu entwickeln und Netzwerke auf- und auszubauen.

Clarissa Böhm-Weiser

Konrektorin mit Studium der Naturwissenschaften, ist seit 2017 im Kreise der innovativen und kreativen Zukunftsdenkenden. Durch die Tätigkeit als Gärtnermeisterin eröffnet sich neben der Pädagogik ein Betätigungsfeld für Nachhaltigkeit im grünen Bereich. Versteht man unter Nachhaltigkeit ‚Enkeltauglichkeit‘, dann ist klar, dass wir für die kommenden Generationen in der Verantwortung stehen.“

„Wenn man schnell vorankommen will, muss man alleine gehen, wenn man aber weit kommen will, muss man gemeinsam gehen.“

Sprichwort der Aborigines

Franz Bruckner

In der Generalversammlung 2017 zum Vorstand gewählt. 1954 in Linz (Oberösterreich) geboren, mit 20 in die Pfalz ausgewandert und dann über Studium an der TU-Berlin (Technischer Umweltschutz), Geschäftsführung der HUT Hannover Umwelttechnik seit 1987 in Wiesloch wohnend und seit 1992 als von der IHK Rhein-Neckar bestellter und vereidigter Sachverständiger für Boden und Grundwasser und mit der UBP seit 1994 in Wiesloch /Walldorf ansässig.
„Die Ferienjobs Mitte der 70er Jahre in der BASF haben maßgeblich meine Studienentscheidung getrieben. Seit Ende der 90er bin ich mit der Errichtung und dem Betrieb des ersten Biomasseheizwerks in der Kurpfalz mit Wärmenetz in den Bereich der Erneuerbaren Energien eingestiegen. Neben meinen Verbandstätigkeiten in IHK, DIHK, BBE, FVH, HEF habe ich das Angebot mich im Bereich der Bürgerenergie (BEG Kraichgau und VBBW) zu engagieren, gerne angenommen und bin von den Möglichkeiten, die sich dadurch bieten, begeistert.“

Dennis Koppenhöfer

Seit Anfang 2019 zum Vorstand bestellt: Ist Baujahr 1977, verheiratet, hat drei Kinder und wohnt in Sinsheim. Beruflich ist er als geschäftsführender Gesellschafter der Jakob NOE Nachfolger Stuttgarter Baugeräte Industrie GmbH & Co. KG in Möglingen tätig. “Ich engagiere mich bei der BEG, aufgrund meines beruflichen Werdeganges in der Vergangenheit im Bereich der erneuerbaren Energien. Zudem bin ich überzeugt, dass Photovoltaik in Kombination mit Speichern oder Elektroautos die Zukunft sein wird. Es ist schön in einem Team mit Gleichgesinntem diese interessanten Themen voranzutreiben und einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten.”

Thomas Marks

Thomas Marks, JG 1965, Vorstand seit 2011 wohnhaft mit Familie in Adersbach, hauptberuflich tätig in einem Ing. Büro für Gebäudetechnik

Warum bin ich bei der BEG: Ziele und Vorgaben kommen aus der Politik. Hier legt man die Energiewende in Bürgerhände. Wenn wir die „kleinen Räder „nicht drehen, werden sich die Großen Räder nicht bewegen, wir alle können was tun, also sollten wir anfangen.

Zuständig für Technik mit Schwerpunkt Wärmeprojekte

Ralf Würdinger

Seit 2014 als Vorstand gewählt. Ist 1971 geboren, verheiratet, hat 2 Kinder und wohnt in Sinsheim-Adersbach. Beruflich arbeitet er bei der Heidelberger Druckmaschinen AG. „Ich engagiere mich bei der BEG weil das Thema Erneuerbare Energien sehr interessant ist. Im Interesse der zukünftigen Generationen will ich hier einen Beitrag leisten um den umweltfreundlichen Energieformen einen größeren Anteil an der Gesamtenergieerzeugung zukommen zu lassen.“

Kraichgauer Bürgerstrom – Jetzt wechseln!
  • Jetzt auch Wärmestrom!

  • 100% Ökostrom

  • 100% aus Solar- Windenergie und einem deutschen Wasserwerk

  • Wir arbeiten zu Selbstkosten und nicht gewinnorientiert!

  • Fair, sicher und flexibel